Die Geschichte vom Teich Bethesda ...
Home
Selbstverständnis
Lebensstil
Auftrag
Mitleben
Diakonisse werden
Unsere Geschichte
Kinder in die Mitte
Gästehaus
Suchen + Finden
Suchtkranke Frauen
Termine
Gebetsanliegen
Kontakt
Unser Lebensstil

Einfaches Leben - gemeinsame Kasse
Wir lassen uns durch das Evangelium in die praktische Nähe zu denen rufen, für die Armut keine Tugend, sondern bittere Realität ist. Damit das möglich ist, praktizieren wir einen einfachen Lebensstil und üben uns im Teilen.
Der einfache Lebensstil konkretisiert sich auch in der gemeinsamen Kasse (Einkommens-Gemeinschaft) und einem für alle Schwestern gleichen Taschengeld.

Wir sind berufen zum Freisein für Gott und die Menschen.
Deshalb prüfen wir auch alles, was uns sonst binden und dieses Freisein einengen könnte.

Mit unserem Verzicht auf persönliches Gehalt wollen wir weder Bewunderung noch Mitleid hervorrufen. Es ist uns eine Freude, zu teilen. Wir wissen, dass wir selbst Beschenkte sind.

Einfaches Leben
Sendungsbereitschaft
Ehelosigkeit
Geistliches Leben
Unsere Tracht